FÜLLUNGSTHERAPIE

KUNSTSTOFFFÜLLUNGEN

Durch gute Fortschritte in der Kunststofftechnik ist es heute möglich, zahnfarbene Kunststoff-Füllungen nicht nur im Front-, sondern auch im Seitenzahnbereich zu machen. Kunststofffüllungen sind in Bezug auf die Haltbarkeit mit Amalgamfüllungen zu vergleichen.

Den Kunststoffen überlegen in Schönheit und Haltbarkeit sind Keramikfüllungen.

KERAMIKINLAYS

Seit 1992 verwenden wir hierfür das Cerec, ein CAD-CAM-System. Nach Präparation des Zahnes wird mit einer Kamera im Mund ein optischer Abdruck gemacht und anschließend aus einem Keramikblock die entsprechende Füllung oder Facette gefräst. Danach wird diese in den Zahn eingeklebt. Mit Cerec können auch stärker zerstörte Zähne bis zur Vollkrone metallfrei restauriert werden.

 

AMALGAMFÜLLUNGEN

Amalgamfüllungen sind eine altbewährte kostengünstige Methode, um Karies zu behandeln. Diese wird zur Gänze von Krankenkassen bezahlt. Nachteile sind die unzeitgemäße Ästhetik und eine mögliche Quecksilberbelastung.

Öffnungszeiten

  • Mo: 8:00-16:00
  • Di: 8:00-16:00
  • Mi: 8:00-17:00
  • Do: 8:00-17:00
  • Fr: 8:00-12:00
  • und nach Vereinbarung.

Anschrift

  • 8.-Mai-Straße 35
  • A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
 
error: Content is protected !!